Wassergymnastik

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer   (Stand: 07.01.2021)

Leider gibt es auch zu Beginn des Jahres 2021 noch keine Aussicht auf Lockerung oder Rückkehr zur Normalität.

Seit Montag, den 02.11.2020,  ist das Hallenbad komplett geschlossen. Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns wird die Schließung auch andauern.

Erst wenn die Maßnahmen und die Impfungen den gewünschten Erfolg haben, wird nach den Vorgaben der Behörden das Bad wieder öffnen dürfen und der Schwimmbetrieb aufgenommen werden. Unsere dringende Bitte an alle:

  • halten Sie sich strikt an die von den Behörden empfohlenen oder geforderten Massnahmen
  • impfen lassen

So bald wir neue Informationen haben, werden wir Sie auf dieser Seite darüber informieren.

für Ihr Verständniss und bleiben Sie gesund.

Der Vorstand

 

Stand vom 09.10.2020:  Regelungen für die Wassergymnastik

Ab Montag, den 26.10.2020 bieten wir für eine Gruppenstärke von max. 15 Teilnehmern für unsere Vereinsmitglieder wieder Wassergymnastik an.

Interessenten melden sich bitte beim 1. Vorsitzenden Jürgen de Buhr, telefonisch 04944-5784 oder per Mail 1.Vorsitzender@schwimmverein-wiesmoor.de, damit sie auf einer Liste erfasst werden können. Gibt es mehr als 15 Interessenten, werden zwei Gruppen gebildet, die im 4-wöchentlichem Wechsel teilnehmen können.

Die Wettkampfgruppe und eine Schwimmausbildungsgruppe nutzen um 18:20 den Eingang der Sammelkabinen, danach die Duschen und sind um 18:30 im großen Becken.

Die Wassergymnastikgruppe sammeln sich bitte um 18:20 vor dem Haupteingang zum Hallenbad. Hier wird von Steffi eine Teilnehmerliste geführt. Einlass ist um 18:25 über die Einzelkabinen und die kleinen Sammelkabinen,ab 18:30 können die Duschen genutzt werden und um 18:35 beginnt die Wassergymnastik. Ende der Wassergymnastik ist um 19:05, danach Duschen und Umziehen. Bis 19:30 ist das Bad zu verlassen.

Grundsätzlich gilt:
– es ist beim Betreten des Vorraums ein Mund- und Nasenschutz zu tragen
– neben der Tür steht Desinfektionsmittel
– max 5 Personen dürfen sich zeitgleich im Vorraum aufhalten
– Nutzung der Schließfächer für Taschen, Kleidung (1,- € Stück nicht vergessen)

Hinweis:
– am besten Badekleidung schon unter an haben, damit es schneller geht
– es stehen keine Föns zur Verfügung

Während der Schwimmstunden ist das Hallenbad-Café geöffnet . Der Eingang ist an der Fensterfront links, da der Vorraum des Bades für Besucher aus Hygieneschutzbestimmungen nicht nutzbar ist.

Auf ein baldiges Wiedersehen im Hallenbad Wiesmoor

Der Vorstand

 

Wassergymnastik macht fit und bringt Freude

Als Wassergymnastik wird ein spezielles Bewegungstraining im Wasser bezeichnet.

Sie eignet sich insbesondere für Menschen, die ihr Herz-Kreislaufsystem in Schwung bringen wollen. Gerade diese Form der körperlichen Betätigung fördert den Aufbau der Muskelkraft – jedoch werden bei der Wassergymnastik der Rücken und die Gelenke geschont. Dabei lockern und dehnen Sie die gesamte Muskulatur, erlangen so mehr Flexibilität und Balance und genießen die Schwerelosigkeit im warmen Wasser.

Unter qualifizierter Anleitung unserer Übungsleiterin bietet die Aktivität im Wasser eine besondere Umgebung und die Möglichkeit, sich in fröhlicher und entspannter Atmosphäre sportlich zu betätigen.

Nehmen Sie doch gerne Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie ein Schnuppertraining zu einer der beiden Trainingseinheiten im Bewegungsbecken des Hallenbads Wiesmoor.

Der Eingang zu den Sammelkabinen befindet sich auf der rechten Seite des Hallenbads.

Die Trainingseinheiten beginnen montags um 19.30 und um 20.05 Uhr. Der Einlass ist jeweils 10 Minuten vorher.

Zusätzliche Information:

Zur Zeit sind in der ersten Gruppe keine Plätze mehr frei. In der zweiten Gruppe stehen noch ein paar Plätze zur Verfügung.